Was bedeutet für Dich "Weihnachten"?

Diese Frage haben wir Passanten in Barmen  auf dem Werth gestellt. Viele
(nicht nur die Kleinen) antworteten:


"Geschenke, Familienfeier, gutes Essen, Lieder unter dem festlich
geschmückten Weihnachtsbaum singen, Freude, geselliges Zusammensein".
Aber auch negative Gefühle wie "Einsamkeit, traurige Erinnerungen an
frühere Weihnachtstage, weil jemand gestorben ist, Frust und Enttäuschung
über misslungene Geschenke..." wurden genannt.

Nur wenige verbinden jedoch Weihnachten mit der Geburt Jesu vor
über 2000 Jahren und kennen die wahre Bedeutung, warum
Christen das "Lichterfest" feiern.

Am Heiligabend, am 24. Dezember 2017, feiern wir in der Neanderstr. 9 die Geburt unseres Heilandes.

Um 16.00 Uhr beginnt die festliche Christvesper.


Jeder ist ganz herzlich eingeladen!